Genehmigung für Erweiterung des Wiesenhof-Schlachthofs war rechtswidrig

200929_MAZ-Screenshot

Die MAZ berichtet am 29.9.2020 (Papier am nächsten Tag) über den Erfolg unserer BI vor Gericht:

„Die Erweiterung des Wiesenhof-Schlachtbetriebes in Niederlehme hätte nicht genehmigt werden dürfen. Das hat das Verwaltungsgericht Cottbus entschieden. Es gab einen Verfahrensfehler.“

Direkt zum Artikel geht es hier: www.maz-online.de/Lokales/Dahme-Spreewald/Koenigs-Wusterhausen/Niederlehme-Wiesenhof-Erweiterung-war-laut-Verwaltungsgericht-rechtswidrig

Auch interessant